Kompetenzzentrum Fahrzeugtechnik


Kompetenzzentrum Fahrzeugtechnik

Gebäude Fahrzeugtechnik Daimlerweg
Das Kompetenzzentrum Fahrzeugtechnik liegt im Süden Münsters an der Ecke Mersmannstiege/Daimlerweg.

 

Schulungsinhalte immer auf dem neusten Stand


Der wachsende Einsatz von elektronischen Assistenz-, Sicherheits- und Telematiksystemen im Fahrzeugbau sorgt für einen hohen Bedarf an entsprechend geschultem Werkstattpersonal zur Wartung dieser Systeme.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, werden die Schulungsinhalte in der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung, in der Meistervorbereitung und in der Fort- und Weiterbildung dem technischen Fortschritt entsprechend angepasst.

 

Förderung durch BIBB, BAFA und die Landesregierung NRW


Gefördert wird das Kompetenzzentrum Technologietransfer und integierte Managementsysteme im Fahrzeugwesen seit Oktober 2007 durch

Bundesinstitut für Berufsbildung
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Fahrzeug, Lack, Farbe

Lageplan Kompetenzzentrum Fahrzeugtechnik

Lageplan des HBZ Münster inklusive der Außenstelle am Daimlerweg

Kontakt


Claudia Durynek

Telefon 0251 705-1118

Kompetenzzentrum Zweiradtechnik


Kompetenzzentrum Zweiradtechnik

Gruppenbild von der HBZ-Meisterfeier der Zweiradmechaniker 2012

Meisterschüler 2012/I (Fotos (2): HBZ Münster)

Das HBZ-Kompetenzzentrum für Zweiradtechnik ist Teil des Kompetenzzentrums Fahrzeugtechnik und hat seinen Sitz in der HBZ-Außenstelle Daimlerweg 20-24, 48163 Münster, Ecke Mersmannsstiege.

 

Moderne Werkstätten und neueste Zweiradtechnologien


Wir verfügen über moderne Werkstätten auf dem neuesten technologischen Stand. Hier finden die Kurse der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung (ÜLU), Weiterbildungsseminare und Meisterschulen im Bereich Zweiradmechanik mit folgenden Schwerpunkten statt:

 
  • Fahrradtechnik
  • Motorradtechnik
Zurzeit bieten wir jedes Jahr mindestens einen Vollzeit- und einen Teilzeitlehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Zweiradmechaniker-Handwerk an. Wenn auch Sie Ihren Meister am HBZ Münster machen möchten, eine Übersicht über unser Kursangebot finden Sie hier: HBZ-MEISTERSCHULEN A - Z
 


Meistervorbereitung in Motorrad- und Fahrradtechnik


Unsere zukünftigen Meister im Zweiradmechaniker-Handwerk werden sowohl im Bereich der Motorradtechnik wie auch Fahrradtechnik ausgebildet. Das HBZ Münster kann hierbei auf kompetente Dozenten und eine entsprechende Werkstattausrüstung verweisen.

In unserer Meisterschule bereiten wir die Teilnehmer optimal auf die Gegebenheiten der heutigen Anforderungen im Beruf vor. In den letzten Jahren haben sich die Kunden und deren Wünsche stark gewandelt. Damit haben sich auch die Aufgaben und Anforderungen an den Meister geändert. Der Meister ist heute zentrales Bindeglied zwischen dem Kunden und der Werkstatt. Er muss in der Lage sein, die Kundenwünsche zu erfassen und diese als Arbeitsauftrag zu formulieren. Kommunikative Kompetenz und auch die genaue Kenntnis rechtlicher und wirtschaftlicher Aspekte der Auftragsbearbeitung, das ist das Handwerkszeug eines modernen Meisters.

Projektarbeiten als Meisterstücke

Gruppenbild der Zweiradmechaniker-Meister

Meisterschüler 2012/II

Diese Fähigkeiten stellen die zukünftigen Meister bei Ihren individuellen Projektarbeiten unter Beweis. Die Projektarbeit (früher Meisterstück) wird konsequent kundenauftragsorientiert abgearbeitet. Hierzu gehören neben der Erfassung von Kundenwünschen, die Erarbeitung von Konzepten für die Umsetzung, die Erstellung eines Kostenvoranschlages sowie die Kalkulation und Dokumentation der durchgeführten Arbeiten.

Die Aufgabenstellung zur Projektarbeit wird von den Teilnehmern als Gruppe festgelegt und ist für alle Kursteilnehmer gleich. Das ausgewählte Themengebiet ist jedoch so vielfältig, dass für jeden Einzelnen ein riesiger Spielraum zur Entfaltung der eigenen Kreativität und Individualität zur Verfügung steht.
 

Auch überbetriebliche Lehrlingsunterweisung im Angebot


Im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung führen wir die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) für den Kammerbezirk Münster durch. Wir schulen sowohl im Bereich Fahrrad als auch im Bereich Motorrad. Mittlerweile werden in unseren Räumen von den Innungen Münster und Coesfeld die Gesellenprüfungen abgenommen. Das HBZ stellt dabei nicht nur die Räume, sondern auch das Material zur Verfügung. Damit ist eine Kontinuität in der Ausbildung bis zur Prüfung auch im Sinne der zukünftigen Gesellen sicher gestellt.

Die Aus- und Weiterbildung des Handwerkskammer Bildungszentrums wir durch Sachspenden aus der Industrie immer wieder unterstützt. So stellte im letzten Jahr Kawasaki Deutschland unserer Zweiradlehrwerkstatt ein Motorrad Modell ER 6 f zur Verfügung.

Fahrzeug, Lack, Farbe