HBZ Münster


Handwerkskammer Bildungszentrum Münster (HBZ)

Außenansicht des Gebäudeteils A des Bildungszentrums HBZ in Münster

Foto: HBZ Münster


Das Bildungszentrum der Handwerkskammer Münster, gegründet 1978, ist eine der größten und modernsten Bildungsstätten des Handwerks in Deutschland. Wir verfügen insgesamt über 56 Werkstätten, 9 EDV- bzw. Multimediaräume und über 30 Unterrichtssäle - allesamt selbstverständlich barrierefrei zugänglich.

Kompetenzschwerpunkte

  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Meisterschulen
  • Akademie Bauhandwerk
  • Akademie Gestaltung im Handwerk
  • Akademie Unternehmensführung
  • Demonstrationszentrum Bau & Energie
  • Fachwerk-Kompetenzzentrum (FWZ)
  • Hygienezentrum für das Lebensmittelhandwerk
  • Institut für Umweltschutz
  • Kompetenzzentrum Fahrzeugtechnik
  • Zentrum für IT & Medientechnologie

Kontakt:

Tel.: 02 51/7 05 - 0
Fax: 02 51/7 05 - 11 30
Email: info(at)hbz-bildung.de

Adresse:
HBZ Münster
Echelmeyerstraße 1-2
D - 48163 Münster

Servicezeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 14:00 Uhr

Routenplaner HBZ

HBZ-Außenstelle


HBZ-Außenstelle Mersmannstiege/Daimlerweg

Gebäude Fahrzeugtechnik Daimlerweg

Foto: HBZ Münster


Die HBZ-Außenstelle Mersmannstiege/Daimlerweg liegt im Süden Münsters. Hier sind die Unterrichtsräume und Werkstätten des Kompetenzzentrum Fahrzeugtechnik, der Maler und Lackierer und der Tischler untergebracht.


Kompetenzschwerpunkte:

  • Karosserie- und Fahrzeugbau
  • Kfz-Technik
  • Landmaschinenmechanik
  • Zweiradmechanik

Kontakt:

Tel.: 02 51/7 05 - 0
Fax: 02 51/7 05 - 11 30
Email: info(at)hbz-bildung.de

Adresse:
HBZ-Außenstelle Kompetenzzentrum Fahrzeugtechnik
Daimlerweg 20-24
D - 48163 Münster

Servicezeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 14:00 Uhr

Routenplaner

Haus Kump


Haus Kump

Hofanlage von Haus Kump

Foto: HBZ Münster


Die Einrichtung der neuen "HBZ-Kompetenzzentren für Fachwerk und Gestaltungs- & Medienkompetenz" erfolgt derzeit auf der ehemals landwirtschaftlich genutzten Hofstelle „Haus Kump“ in Münster, einer historischen Anlage deren zentrales und bauhistorisch bedeutendstes Element ein Speicher aus dem Jahr 1549 ist, der unter Denkmalschutz steht.


Erhalt der historischen Bausubstanz

Ziel des derzeitigen Umbaus ist es, die Hofstelle in ihrer städtebaulichen Form mit Originalsubstanz (Remise, Stallgebäude) zu erhalten und um energetisch optimierte Neubauten (Scheune, Haupthaus) zu ergänzen. So entstehen im Rahmen des Projektes eine neue Werkstatt, eine Ausstellung sowie eine Cafeteria und ein Verwaltungsbereich.

Die im HBZ-Demonstrationszentrum Bau und Energie behandelten Themen werden durch das im Fachwerk-Kompetenzzentrum generierte und didaktisch aufbereitete Wissen ergänzt. Es entsteht ein Forum des Wissenstransfers, das einen wertvollen Beitrag zur fach- und denkmalgerechten Sanierung und Instandhaltung von Fachwerkgebäuden leistet.

Die neue Bildungseinrichtung, in der auch eine Dauerausstellung über ökologische Baumaterialien informiert, wird die Angebote des seit 2004 bestehenden Demonstrationszentrums Bau und Energie der Handwerkskammer ergänzen.
 


Erweiterung des Angebots der HBZ-Akademie Gestaltung

Als Kompetenzzentrum für Gestaltungs- und Medientransfer (GMTZ) erweitert die Akademie Gestaltung der Handwerkskammer, die 1991 gegründet wurde, ihr Angebot und ihre Infrastruktur.

Ab 2013 gibt es ein auf Haus Kump erweitertes Seminar- und Beratungsangebot sowie Werkbereiche für Modellbau, Holz, Stein, Kunststoff und Textil sowie digitale Medien und Fotografie.

Damit erweitern sich auch die praktischen Möglichkeiten der handwerklich Studierenden, die über eineinhalb bis drei Jahre an der Akademie ihre Abschlüsse zum Gestalter, Projektgestalter oder Meistergestalter erwerben.
 


Baukostenbeteiligung durch Land und Bund

An den Baukosten der beiden Zentren in Höhe von etwa 10 Millionen Euro beteiligen sich der Bund mit 50 Prozent und das Land Nordrhein-Westfalen mit 15 Prozent.

Adresse:
Haus Kump
Mecklenbecker Straße 252
D - 48163 Münster

Routenplaner

Gelsenkirchen


Zweigstelle der HBZ-GmbH in Gelsenkirchen

HBZ Zweigstelle Gelsenkirchen

Foto: HBZ Münster


Die Tochtergesellschaft der Handwerkskammer Münster, die HBZ GmbH, ist seit über einem Jahrzehnt erfolgreich in der Arbeitsmarktpolitik tätig und betreibt seit 2007 auch in Gelsenkirchen eine aktive Arbeitsvermittlung.


Kompetenzschwerpunkte:

  • Arbeitsvermittlung
  • Arbeitsberatung
  • Betriebliche Umschulungen
 

Kontakt:


Tel.: 0209 7029-2032
Email: hbz-ge(at)gelsennet.de
Internet: www.hbz-bildung.de

Adresse:
Handwerkskammer Bildungszentrum GmbH
Freiligrathstraße 30
D-45881 Gelsenkirchen

Servicezeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00- 14:00 Uhr

Routenplaner

HWK Münster


Handwerkskammer Münster (HWK)

Außenansicht des Handwerkskammergebäudes am Abend

Foto: HWK Münster


Die Handwerkskammer Münster hat ihren Sitz im Herzen der Westfalenmetropole in unmittelbarer Nähe des Aa-Sees. Als Selbstverwaltungseinrichtung des Handwerks in Form einer Körperschaft des öffentlichen Rechts setzt sie sich für die Interessen des Handwerks ein und versteht sich als Dienstleistungszentrum für ihre Mitglieder, die Handwerksbetriebe sowie deren Beschäftigte und Lehrlinge im Kammerbezirk Münster.


Kompetenzschwerpunkte:

  •  
  • Förderung der Interessen des Handwerks
  • Unterstützung der Behörden in der Förderung des Handwerks – durch Anregungen, Vorschläge, Gutachten und Berichte
  • Führung der Handwerksrolle
  • Führung der Lehrlingsrolle
  • Regelung der Berufsausbildung und Überwachung ihrer Durchführung
  • Erlass von Gesellen-, Fortbildungs- und Meisterprüfungsordnungen
  • Errichtung von Gesellen-, Fortbildungs- und Meisterprüfungsausschüssen
  • Förderung der technischen und betriebswirtschaftlichen Fortbildung der Meister und Gesellen zur Erhaltung und Steigerung der Leistungsfähigkeit des Handwerks
  • Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen
  • Förderung der wirtschaftlichen Interessen des Handwerks
  • Förderung der Formgestaltung im Handwerk
  • Einrichtung von Vermittlungsstellen zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Handwerkern und Kunden

Kontakt:


Tel.: 0251 / 5203 - 0
Fax: 0251 / 5203 - 106
Email: info(at)hwk-muenster.de
Internet: www.hwk-muenster.de

Adresse:
Bismarckallee 1
D - 48151 Münster

Servicezeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 14:00 Uhr

Routenplaner

Emscher-Lippe-Region


Handwerkskammer Münster in der Emscher-Lippe-Region

HBZ Zweigstelle Gelsenkirchen Neubau

Foto: HWK Münster


Die Vertretung der Handwerkskammer Münster in der Emscher-Lippe-Region finden Sie im Zentrum von Gelsenkirchen-Buer im Herzen des Ruhrgebiets.


Kompetenzschwerpunkte:

  • Ausbildungsberatung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Gebäudesanierung und -modernisierung
  • Kommunikation und Medien
  • Marketing und Unternehmensführung
  • Technische Betriebsberatung
  • Umweltberatung
 

Kontakt:

Tel.: 0209 / 38077 - 0
Fax: 0209 / 380 77 - 99
Email: info(at)hwk-muenster.de

Adresse:
Vom-Stein-Straße 34
D - 45894 Gelsenkirchen-Buer

Servicezeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 14:00 Uhr

Routenplaner

Lagepläne


Lagepläne

Anfahrtskarte HBZ Münster
Lageplan HBZ-Einzelgebäude