HBZ-Meisterschulen von A-Z

Meisterschulen A-Z


Wir bereiten Sie mit unseren Meisterschulen fachlich und kaufmännisch auf neue, anspruchsvolle Aufgaben vor. In unseren Vorbereitungskursen zur Meisterprüfung für die Teile eins bis vier erlernen Sie unter anderem fundierte eigenständige Entscheidungen im beruflichen Kontext zu treffen. Darüber hinaus erlangen Sie die in vielen Handwerken vorausgesetzte Befähigung zur Unternehmensgründung. Denn der Meisterbrief ist nicht nur Qualitätssiegel, sondern nach wie vor die rechtliche Grundlage für den Betrieb zulassungspflichtiger Handwerke.

Zukunftsorientierte Meisterausbildung am HBZ

Unsere gewerkespezifischen Meisterschulen entwickeln wir stetig weiter. So können wir technologische Veränderungen wie die Digitalisierung oder Erkenntnisse der schonenden Ressourcennutzung zeitnah in die Ausbildung integrieren. Dabei behalten wir selbstverständlich die aktuellen Prüfungsanforderungen Ihres Handwerks im Blick. Auf dieser Basis bereiten wir Sie gezielt auf Ihre Meisterprüfung und die Anforderungen im heutigen Arbeitsalltag vor.
 
Modernste Lernumgebung

Qualifizierte und praxiserfahrene Dozenten vermitteln Ihnen Fähigkeiten auf dem aktuellen Stand der Technik. Außerdem unterstützt Sie die Lernumgebung des HBZ mit modernsten Werkstätten und Theorieräumen, einem eigenen Restaurant und Gästehaus. So sind Sie bestens gerüstet für Ihre Unternehmensgründung oder Ihre Führungsposition im Betrieb.

Wählen Sie Ihr Gewerk und informieren Sie sich noch heute über die Meisterschule Ihres Handwerks.
 

Seminarübersicht

Weitere Informationen

Wenn Sie noch weitere Fragen zur Meisterschule oder zur Finanzierung haben, finden Sie auf unserem Themen-Special Der Meisterbrief hilfreiche Informationen.

Sollten wir die von Ihnen gesuchte Meisterschule nicht im Angebot haben, informieren wir Sie auch gerne über aktuelle Termine anderer Handwerkskammern. Wenden Sie sich dazu einfach an unsere Beratungshotline unter 0251/705 4444 oder schicken Sie uns eine E-Mail an: weiterbildung@hbz-bildung.de

Ergänzende Informationen zu weiteren Bildungsanbietern und -angeboten erhalten Sie unter anderem auch im Internet unter www.meisterschulen.com oder unter www.weiterbildungsberatung-nrw.de.