Seminardetails

Geprüfter Betriebswirt HwO Teilzeit
Termin:
Zeiten: nur samstags 08:30 bis 17:00 Uhr plus ca. 3 Monate Prüfungszeit
Ansprechpartner:

Weiterbildungsberatung
E-Mail: weiterbildung@hbz-bildung.de
Telefon: 0251/705-4444

  • Lehrgangsgebühr: 4.430,00 €
  • Prüfungsgebühren: 700,00 €
  • Lernmittel: 430,00 €
Kurs buchen
Sie möchten Karriere im Handwerk oder Mittelstand machen, einen Betrieb gründen oder übernehmen, oder als Führungskraft eine verantwortungsvolle Position übernehmen? Dann ist das neue bundeseinheitliche Fortbildungsstudium genau die richtige und praxisnahe Vorbereitung auf diese anspruchsvollen Herausforderungen. Dieses Fortbildungsstudium beinhaltet alle Elemente einer modernen und strategischen Unternehmensführung und umfasst 630 UStd.
I. UNTERNEHMENSSTRATEGIE (215 UStd.)

1. Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen bewerten

2. Rechtliche Rahmenbedingungen bewerten

3. Unternehmensstrategie planen

II. UNTERNEHMENSFÜHRUNG (285 UStd.)

1. Unternehmensführung und -organisation gestalten

2. Finanz- und Rechnungswesen

3. Marketingkonzept und Kundenmanagement umsetzen

4. Wertschöpfung optimieren


III. PERSONALMANAGEMENT (90 UStd.)

1. Personal planen und gewinnen

2. Personal führen und entwickeln

IV. INNOVATIONSMANAGEMENT (30 UStd.)

Projektarbeit, Präsentation und Fachgespräch

Mit der Projektarbeit im Prüfungsteil IV kann erst begonnen werden, sobald die Prüfungsteile I - III abgelegt wurden.




Mit dem Fortbildungsstudium zum "Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung (HwO)" verfügen Sie über einen Premiumabschluss, die höchste Stufe der betriebswirtschaftlichen Fortbildung im Handwerk. Sie erlangen Kompetenzen in der Unternehmensführung, Sie können gesamtwirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen für Ihr unternehmerisches Handeln bewerten. Sie kennen die Zusammenhänge aller betriebswirtschaftlichen Bereiche. Sie lernen strategisch zu denken und zu handeln! Dies wird durch handlungsorientierten Unterricht und zahlreichen betrieblichen Situationsaufgaben unterstützt, so dass Sie strategisches Denken und Handeln üben, direkt anwenden und in der betrieblichen Praxis umsetzen können. Diese Praxisorientierung ergibt einen unerschöpflichen Mehrwert für Sie. Es unterrichten und coachen erfahrene hochqualifizierte Dozenten aus Wissenschaft und Praxis.
Eine Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsgesetz (Aufstiegsbafög) ist möglich.
Mehr Infos unter www.meister-bafoeg.info
Gepr. Betriebswirt nach der Handwerksordnung (HwO)
UnternehmerInnen; UnternehmensnachfolgerInnen, ExistenzgründerInnen, Unternehmerfrauen, MeisterInnen, Führungskräfte im Handwerk und Mittelstand.
MeisterInnen aus Handwerk werden direkt zugelassen.
Zugelassen werden auch mit Nachweis einer einjährigen betriebswirtschaftlichen Berufspraxis:
MeisterInnen aus Industrie oder Landwirtschaft, sonstige Fachmeister, Fachwirte und Fachkaufleute, Staatl. geprüfte Techniker, Personen mit staatl. anerkanntem Hochschulabschluss.
Handlungsorientierter Unterricht erfordert aktive Mitarbeit von den Teilnehmenden, die Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Lernen und Arbeiten im Team anhand von Fallbeispielen und Projektarbeiten. Durch diese konsequente Praxisorientierung im Unterricht ergibt sich für jeden Teilnehmer ein unerschöpflicher nachhaltiger Mehrwert.

Sie sind herzlich willkommen zu einem unserer INFO-Abende jeweils um 17:30 Uhr im HBZ.
Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie gern über Inhalte, Prüfungsverfahren, Perspektiven, Förderung und Finanzierung.
25.06.2018; 26.09.2018; 14.11.2018

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen