Seminardetails

Injektionsschein
Termin:
Zeiten: Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Samstag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ansprechpartner:

Weiterbildungsberatung
E-Mail: weiterbildung@hbz-bildung.de
Telefon: 0251/705-4444

  • Lehrgangsgebühr: 350,00 €
  • Prüfungsgebühren: 250,00 €
Kurs buchen
Einleitung/Schadensursachen/Schadensaufnahme/Schadensuntersuchung/Rissversorgungssysteme/Rissversorgungsmaterialien/Injektionsverfahren/Injektionspacker/
Injektionsgeräte/Ausführung der Rissinjektionen/Injizieren wasserführender Risse u. Fehlstellen/Flächen- u. Schleierinjektion/Mauerwerksinjektion/Dehn- u. Bauwerksfugen/Vernadelungen/
Verfestigung bzw. Hohlraumverfüllung/Injektion unbegehbarer Kanäle/Injektionsschläuche/Entsorgung u. Arbeitsschutz/Qualitätskontrolle/Literatur
TÜV Zertifikat
Maurer u. Betonbauergesellen- u. meister, Bautenschützer

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen