Seminardetails

Zweiradmechanikermeister Teil II Teilzeit
Termin:
Zeiten: freitags von 14:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 08:00 bis 12:00 Uhr
Ansprechpartner:

Weiterbildungsberatung
E-Mail: weiterbildung@hbz-bildung.de
Telefon: 0251/705-4444

  • Lehrgangsgebühr: 2.300,00 €
  • Prüfungsgebühren: 250,00 €
Kurs buchen
Mit der erfolgreich abgelegten Meisterprüfung stellt der Prüfling unter Beweis, dass er in der Lage ist, einen Betrieb selbständig in technischer und kaufmännischer Hinsicht zu führen und er darüber hinaus sein Wissen und Können an Auszubildende weitergeben kann.

Im Vorbereitungskurs auf die Prüfung werden folgende Inhalte vermittelt:
Teil II
Zweirad- und Instandhaltungstechnik:
Aufbau, Wirkungsweise und Funktionen von motorisierten und nichtmotorisierten Zweirädern und deren Systemen / Diagnose, herstellerspezifisch und markenübergreifend / Technische Aspekte der Instandsetzung berechnen und vergleichen / Skizzen, Schaltpläne und Zeichnungen analysieren, bewerten und zur Diagnose nutzen / Werkstoffe, Hilfs- und Betriebsstoffe und ihre Eigenschaften kennen

Auftragsabwicklung:
Kundenorientiert Geschäftsprozesse durchführen und planen unter Berücksichtigung qualitätssichernder Aspekte / Rechtliche Vorschriften, Normen und Regeln der Technik kennen und anwenden / Mängel und Schäden aufnehmen, bewerten und begutachten

Betriebsführung und Betriebsorganisation:
Betriebliche Kosten ermitteln und kalkulieren / Kosten für Kundenaufträge ermitteln / betriebliches Qualitätsmanagement planen und entwickeln / Aspekte der Arbeitssicherheit und Maßnahmen zum Umweltschutz im täglichen Arbeitsprozess verankern
Nutzen Sie die Vorteile des Aufstiegs-BAföGs.
Jeden ersten Mittwoch im Monat findet um 17:00 Uhr unser Aufstiegs-BAföG-Informationsabend im HBZ Münster statt.
Meisterprüfung Zweiradmechanik Teil II
Zweirad-Servicetechniker
Abgeschlossene Berufsausbildung im Zweiradmechaniker-Handwerk.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen