Seminardetails

Straßenwärtermeister Teile I und II Teilzeit
Termin:
Zeiten: freitags von 16:00 bis 20:00/21:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 12:00/13:00 Uhr sowie 3 Wochen Praxisunterricht am Lehrbauhof Münster in Vollzeit
Ansprechpartner:

Weiterbildungsberatung
E-Mail: weiterbildung@hbz-bildung.de
Telefon: 0251/705-4444

  • Lehrgangsgebühr: 5.900,00 €
  • Prüfungsgebühren: 500,00 €
  • Lernmittel: 350,00 €
Kurs buchen
Die Ausbildung zum/zur Straßenwärtermeister/in beinhaltet das notwendige kaufmännische, organisatorische und fachliche Wissen, um eine verantwortliche Fach- und Führungsaufgabe im öffentlichen Dienst der Straßenbauverwaltungen, in Bauhöfen sowie in Autobahn- und Straßenmeistereien ausüben zu können.

Im Auftrag des Landesbetriebes Straßen NRW bieten wir Ihnen die Meistervorbereitung im fachpraktischen und fachtheoretischen Teil (Teile I+II) in berufsbegleitender Form am Wochenende an.
Teil I
Fachpraxis; Tief- und Straßenbau / Vermessung
Teil II
Fachtheorie: Rechtsgrundlagen / Straßenentwurf / Straßenbautechnik / Vermessung / Umweltschutz / Arbeitssicherheit und Unfallverhütung / Verdingungswesen, Angebote und Ausschreibung sowie Kalkulation / Straßenerhaltung und Betriebsdienst / Betriebswirtschaftliche Steuerung des Winterdienstes / Landschaftsgestaltung, Grünpflege und Naturschutz / Ingenieurbauwerke / Winterdienst / Verkehrszeichen und -einrichtungen / Verkehrssicherung
Meisterprüfung im Ausbildungsberuf Straßenwärter, Teile I und II
Straßenwärtergesellen und -gesellinnen
Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf "Straßenwärter/Straßenwärterin" und eine mindestens dreijährige praktische Tätigkeit in diesem Beruf.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen