Seminardetails

Kategorie I - ChemKlimaSchutzV für Quereinsteiger
Termin:
Zeiten: von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ansprechpartner:

Weiterbildungsberatung
E-Mail: weiterbildung@hbz-bildung.de
Telefon: 0251/705-4444

  • Lehrgangsgebühr: 720,00 €
Kurs buchen
In diesem Lehrgang werden Sie von unseren erfahrenen Dozenten mit allen relevanten Aspekten der Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV) vertraut gemacht: von den Dichtheitsanforderungen für ortsfeste Anlagen über die Prüfpflichten für mobile Einrichtungen über die Rücknahme- und Rückgewinnungsvorschriften und Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten bis hin zu den Kennzeichnungsregeln.
Grundlagen der Thermodynamik, mechanische Kälteerzeugung deren Bauteile und Diagramme, Abtauverfahren, Kältemittel und deren Gefahren bei dem Transport, bei der Freisetzung Auswirkungen auf die Umwelt (GWP-Potential) und den Menschen, fachgerechte Inbetriebnahme, Umgang mit der Monteurhilfe, Druckschaltereinstellung, Druckprüfung, Leckprüfung mit Eingriff im Kältekreislauf, Dokumentation, Funktionsüberprüfung, Rohrverlegung (Einstellungen von verschiedenen Primär- und Sekundärreglern), sowie der Wartung (Ölwechsel)
Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat der Sachkunde Kategorie I ChemKlimaSchV
Personen, die eine abgeschlossene Gesellenprüfung in einem Elektro-, Versorgungstechnik- bzw. Metallberuf haben und seit mindestens zwei Jahren in der Kälte- und Klimatechnik tätig sind
alle Teilnehmer aus artähnlichen Gewerken bis auf das SHK-Handwerk benötigen noch eine Löter-Schulung, die am fünften Tag angeboten wird. (Gebühr 150,00 Euro).

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen