Seminardetails

Gebäudeenergieberater HWK
Termin:
Zeiten: eine Woche pro Monat ganztägig
Ansprechpartner:

Weiterbildungsberatung
E-Mail: weiterbildung@hbz-bildung.de
Telefon: 0251/705-4444

  • Lehrgangsgebühr: 1.765,00 €
  • Prüfungsgebühren: 300,00 €
Kurs buchen
Angesichts der Klimadiskussion und der immer knapper und teurer werdenden Energien gewinnen wärmetechnische Sanierungen von Wohn- und Betriebsgebäuden immer mehr an Bedeutung.
Immerhin stammen über 90 Prozent der bestehenden Bausubstanz in Deutschland aus der Zeit vor 1977, als Energiesparen und Wärmeschutz kaum eine Rolle spielten.
Also ein Markt mit hervorragenden Karrieremöglichkeiten! Nutzen auch Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich zum Gebäudeenergieberater ausbilden!
Unsere erfahrenen Dozenten vermitteln Ihnen von den Grundlagen der Bauphysik bis hin zu modernen Thermografie-Konzepten alle relevanten Kenntnisse und Fertigkeiten, um die Einsatzmöglichkeiten neuer Energietechniken im gewerblichen und häuslichen Bereich praktisch umsetzen zu können.
Einführung, Ordnungsrechtlicher Rahmen, Heizung: Wärmeerzeugung, Einsatz von erneuerbareren Energien, Bauphysik, Baustoff- und Materialkunde , Hydraulischer Abgleich, Haftungsrisiken für Gebäudeenergieberater, Sanierungsplanung, Blower Door /
Thermografie, Das Beratungsgespräch, Softwareschulung Energieberatung, Projektarbeit, Baubegleitung
Meisterprüfung in einem einschlägigen Handwerksberuf; Techniker; Architekten; Erfahrungen und Kenntnisse, die eine Zulassung rechtfertigen; grundlegende PC Kenntnisse (Word, Excel) sollten vorhanden sein

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen