Seminardetails

HACCP - Schulung
Termin:
Zeiten: von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ansprechpartner:

Weiterbildungsberatung
E-Mail: weiterbildung@hbz-bildung.de
Telefon: 0251/705-4444

  • Lehrgangsgebühr: 40,00 €
Kurs buchen
Das HACCP-Konzept (Hazard Analysis and Critical Control Points) ist ein vorbeugendes Kontrollsystem, das die Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern gewährleisten soll. Jedes Lebensmittelunternehmen ist laut Gesetz dazu verpflichtet, ein Eigenkontrollsystem gemäß dem HACCP-Konzept einzuführen.
Eine HACCP-Schulung kann einzeln oder in Verbindung mit der IfSG-Belehrung und der Lebensmittelhygieneschulung gebucht werden.
HACCP - die 7 Grundsätze
Aufbau eines HACCP-Systems
Erstellung von Prozessabläufen
Erstellung einer Gefahrenanalyse
Durch eine Einführung eines HACCP-Konzeptes erfüllen Sie die rechtlichen Anforderungen und erhöhen damit die Sicherheit Ihrer Produktionsprozesse, mit dem Resultat, sichere Lebensmittel zu produzieren.
Teilnahmebescheinigung
Das Seminar richtet sich an alle Betriebsinhaber und Mitarbeiter von Unternehmen, die Lebensmittel produzieren, verarbeiten oder vertreiben.
Keine besonderen Voraussetzungen notwendig.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen