Seminardetails

VOB für Baupraktiker Teil I
Termin:
Zeiten: Donnerstag von 09:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr
Ansprechpartner:

Weiterbildungsberatung
E-Mail: weiterbildung@hbz-bildung.de
Telefon: 0251/705-4444

  • Lehrgangsgebühr: 345,00 €
Kurs buchen
Unser Referent stellt die wesentlichen Neuerungen im BGB, insbesondere durch das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung in dem Seminar ausführlich dar und trainiert darüber hinaus anhand aktueller Beispielfälle aus der Rechtsprechung.
- Der erweiterte Verbraucherschutz im BGB; Widerrufsrecht des Verbrauchers
- Keine VOB in Verbraucherverträgen; Privilegierung der VOB gegenüber dem AGB-Recht nur bei Verwendung VOB-konformer Klauseln
- Wie vermeidet man Fehler beim Vertragsschluss und bei Nachträgen?
- Zahlungsansprüche bei der Geschäftsführung ohne Auftrag
- Vereinbarung und Abrechnung von Stundenlohnarbeiten
- Schadensersatzansprüche bei Behinderungen, Baustillstandskosten
- Sicherheitsleistungen
- Ausführungsfristen, Vertragsstrafen
- Unwirksame Bauvertragsklauseln nach dem AGB-Recht
- Neuerungen bei der Bauhandwerkersicherung
- Architektenvollmacht
- Der Schriftverkehr am Bau
Teilnahmebescheinigung
In der Baubranche Tätige, die regelmäßig mit der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) zu tun haben.
Bei Mehrfachanmeldungen aus einem Betrieb ermäßigt sich die Gebühr für die zweite und jede weitere Person auf 310,00 Euro.
Die ermäßigte Gebühr gilt auch für Mitglieder des DHBV.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen