Seminardetails

Fachplaner für barrierefreies und komfortables Wohnen - mit Zertifizierung
Termin:
Zeiten: an Samstagen von 9:00 bis 16:00 Uhr
Ansprechpartner:

Weiterbildungsberatung
E-Mail: weiterbildung@hbz-bildung.de
Telefon: 0251/705-4444

  • Lehrgangsgebühr: 890,00 €
Kurs buchen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizieren sich, um auf dem Markt der barrierefreien und komfortorientierten Wohnraumanpassungen erfolgreich zu agieren. Das Seminar basiert auf dem Konzept "Design für Alle". Es geht um konkrete Nutzerorientierung und Gestaltungsqualität. Besonderheit der Qualifizierung ist, dass ein Praxismodul integriert ist. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erarbeitet ein Planungsprojekt zum barrierefreien und komfortablen Wohnen.
Weitere Informationen:
www.akademie-gestaltung.de/Fachplaner-fuer-barrierefreies.496.0.html
A • Basismodul (24 U.-Std.)
Baustein 1: Einführung, Simulationsübung, Marketing (8 U.-Std.)
• Einführung, Simulationsübung zu Mobilitäts- und Sinneseinschränkung, Marketing und Kommunikation
Baustein 2: Recht und Normen (8 U.-Std.)
• Rechtliche Grundlagen, BauO NRW (Novelle), Normenübersicht, DIN 18040
Baustein 3: KfW und andere Förderprogramme (8 U.-Std.)
• Konditionen, Prozesse und Technische Mindestanforderungen KfW 159/455, Planungs-/Gutachterübung, Sachkunde-Nachweis

B • Vertiefungsmodul (8 U.-Std.)
Baustein 4: Vertiefung Sanitär-/Innenräume
• Sanitär-/Innenräume, weitere Vertiefungen optional, wie Außenräume, Spielplätze, Freiraumgestaltung, barrierefreier Tourismus, Beleuchtung, AAL, SmartHome

C • Projektmodul (24 U.-Std.)
Baustein 5: Projekt und Präsentation
• Briefing und Start, Auswertung Nutzerbeteiligung, Korrektur und Austausch, Präsentation und Zertifizierung
Zertifikat (bei Abschluss aller Module)
Handwerker, Architekten, Innenarchitekten, Berater

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen