Lehrplan


Lehrplan

Werkzeuge eines Scheiders: Stoffschere, Maßband,Nadeln und Garne.
Mit der Mischung aus modespezifischem Expertenwissen, betriebswirtschaftlichem Know-how sowie konzeptionell kreativen Vorlesungen und Seminaren erhalten Sie im Bachelor-Studiengang "Fashion Management" eine akademische Ausbildung, die Sie zu einem Allrounder innerhalb der Modeindustrie macht.
 

Fachwissen von der Kunst und Kostümgeschichte...


Module wie Kunst- und Kostümgeschichte, Fertigungstechnik, Gestaltungslehre, Visualisierung der Kreation, Kollektionsentwicklung oder Produktmanagement für Modedesign bilden die fachliche Basis des Studiengangs. Sie erhalten einen Überblick über die Geschichte der Bekleidung und entwickeln ein Verständnis für Farb-, Formen- und Proportionslehre. Ferner erwerben Sie Kenntnisse und praktische Fertigkeiten zur Entwicklung eines Kollektionskonzepts. Darüber hinaus werden Ihnen die Grundlagen der Fertigung von Bekleidung unter qualitäts-, passform- und materialspezifischen Aspekten vermittelt und Sie lernen die Prozesse für die industrielle Fertigung textiler Produkte kennen. Insbesondere im Modul Schnitt - und Verarbeitungstechnik können Sie Ihre kreativ handwerklichen Fähigkeiten ausbilden und Erfahrungen sammeln, die Sie perfekt auf Ihren späteren Arbeitsalltag vorbereiten.
 

... bis zur Betriebswirtschaftslehre


Für die spätere Übernahme einer Führungsposition in der Modebranche sind betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse unerlässlich. Diese werden im Bereich der allgemeinen Wirtschaftskompetenz vermittelt. Eine realistische Kalkulation, die reibungslose Umsetzung und die erfolgreiche Vermarktung eines Modeprodukts setzen ökonomisches Basis-Know-how in den Bereichen Management, Marketing und Finanzierung voraus. All dies sind wichtige Grundvoraussetzungen für die spätere Übernahme einer Führungsposition oder das Anstreben einer Selbstständigkeit.

Modulplan


Modulplan


Allgemeine Wirtschaftskompetenz
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing & Vertrieb
  • Rechnungswesen/Finanzierung
  • Internationales Management
Personale & soziale Kompetenz
  • Wirtschaftsenglisch
  • Selbstmanagement und -marketing
  • Teammanagement, Präsentation und Moderation
Mode- und Designkompetenz
  • Modewirtschaft und -management
  • Kunst- und Kostümgeschichte
  • Textilwissenschaften
  • Fertigungstechnik
  • Gestaltungslehre
  • Visualisierung der Kreation
  • Kollektionsentwicklung
  • Produktmanagement für Modedesign
  • Marktforschung
  • Internationale Mode- und Lifestyletrends
  • Bekleidungswissenschaften
  • Schnitt - und Verarbeitungstechnik
  • Marken- und Produktrecht
  • Fashion Projektmanagement
  • Beschaffungs- und Umweltmanagement
Aktivitäts- & Handlungskompetenz
  • Studium in der Praxis (SiP) im In- oder Ausland
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Businessplanentwicklung
  • Strategische Karriereplanung
     

Kontakt


Kontakt


Alexandra Sprenker

Telefon 0251 705-1492