Studieninhalte


Lehrplan

Nahaufnahme eines Studenten beim Schreiben in einer Vorlesung
Der Lehrplan des Studiengangs ist breit angelegt, denn für das zukünftige Aufgabenfeld der Absolventen wird nicht nur das Wissen eines Bauingenieurs verlangt: Architektur, Versorgungstechnik, Betriebswirtschaft oder Spezialgebiete wie Bautenschutz sind Disziplinen, die integriert werden müssen.


'Learning by doing' heißt die Devise


Von der Bauaufnahme mit Erstellung digitaler Pläne über den Entwurf neuer Grundrisse und Ansichten, die Berechnung nachträglicher Dämmungen bis hin zur Kalkulation ausgeschriebener Bau- und Sanierungsleistungen – alle Phasen bei Bau und Modernisierung von Gebäuden lernen die Studierenden nicht nur in der Theorie kennen, sondern sie erwerben auch umfassende Praxis darin. „Learning by doing“ heißt die Devise.
 

Mehrmonatige Projektarbeiten


Besonders in mehrmonatigen Projektarbeiten an realen Gebäuden arbeiten die Studierenden in kleinen Gruppen unter Anleitung ihrer Dozenten an neuen Nutzungskonzepten für Bestandsgebäude. Alle erforderlichen Schritte werden selbst ausgeführt. Interdisziplinäre Teamarbeit wird so zur Selbstverständlichkeit, und einen Praxisschock nach dem Studium braucht niemand zu befürchten.
 

Zahlreiche Exkursionen


Ergänzt wird die Lehre durch zahlreiche Exkursionen: Baustellenbesuche, Besichtigung baugeschichtlich oder denkmalpflegerisch bedeutsamer Gebäude, Praxisschulungen in Unternehmen sowie der Besuch von Messen bringen wertvolle Einblicke, die allein durch Theorieschulungen nicht erreichbar sind.

Module des Studiengangs

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

  • Mathematik
  • Statik
  • Bauphysik
  • Baustofflehre / Bauchemie
  • Vermessung / Bauaufnahme
  • Baukonstruktion
  • Baubetrieb / Bau- und Vertragsrecht


Planungskompetenz

  • Entwerfen
  • Projekt P1 Entwerfen / Baukonstruktion
  • Baugeschichte / Denkmalpflege
  • Projekt P3 Planung und Kalkulation eines Gebäudeumbaus
  • Management- und Planungskompetenz
 

Bauerhaltung / Bausanierung

  • Sanierung von Gebäuden
  • Sanierung von Holzkonstruktionen
  • Projekt P2 Bausanierung
 

Anwendungsfächer

  • Baumanagement
  • Ingenieur-Hochbau
  • Technische Gebäudeausrüstung
  • Energetische Bewertung und Sanierung im Bestand
  • Betriebswirtschaftslehre

Kontakt

Ariane Höing

Telefon 0251 705-1128
Fax 0251 705-55-1128