Seminardetails

Zimmerermeister Teile I und II Teilzeit
Zimmerer haben ausgesprochen gute Aufstiegschancen, z. B. zum/zur Zimmerermeister/in mit Betriebsführungsberechtigung.

Meister/innen im Zimmerer-Handwerk können, abhängig von der Betriebsgröße, verschiedene Aufgaben und Tätigkeiten übernehmen. Eine der Hauptaufgaben besteht in Entwurf, Herstellung, Montage, Instandhaltung, Modernisierung und Restaurierung von Bauwerken und Bauwerksteilen, von Fertigbauwerken und -werksteilen, insbesondere aus Holz. Auch die Ausführung von Treppen, Treppenbauteilen und Geländern, Ausbauarbeiten, Akustik- und Trockenbauarbeiten, Verschalungen, Lattungen und Holzverkleidungen sowie die Verlegung von Faserzementwell- und -dachplatten gehören dazu.
Teil I
Fachpraxis: Massenermittlung / Dachausmittlung / Rechnerischer Abbund / Situationsaufgabe
Teil II
Fachtheorie: Entwurf und Planvorlage / Tragwerkslehre / Verbindungsmittel / Dachdeckung / Treppenbau / Baukonstruktion / Bauphysik / Baustoffkunde / Betriebsführung / Gesundheits- und Arbeitsschutz / VOB A+B / VOB C Kalkulation / Betriebssteuerung und -führung
Meisterprüfung im Zimmerer-Handwerk, Teile I und II
Zimmerergesellen
Gesellenprüfung im Zimmerer-Handwerk
Sonderzulassung nach Absprache mit der prüfenden Stelle möglich

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen