Fünf gute Gründe den Meisterbrief zu erwerben

5 Gründe


Ein Schreiner in der Werkstatt beim sorgfältigen Schnitzen eines Holzstücks.

 

  1. Sie sind Handwerker - Sie können das!

  2. Sie wollen Karriere machen und Verantwortung in einem Betrieb übernehmen.
    Mit dem Meisterbrief zeigen Sie, dass Sie vom Fach sind, Ihr Handwerk beherrschen und Lehrlinge ausbilden können.

  3. Sie wollen sich selbständig machen.
    In der Meisterschule vertiefen Sie Ihr fachliches Können und erwerben das nötige Wissen, um einen Betrieb zu führen. Meistergeführte Handwerksbetriebe haben eine wesentlich höhere Chance zu bestehen als Existenzgründungen in anderen Wirtschaftsbereichen.

  4. Sie stehen mit dem Bachelor auf einer Stufe.
    Der Meistertitel ist auf Niveau sechs des Deutschen Qualifiaktionsrahmens (DQR) eingestuft und damit gleichwertig (nicht gleichartig!) mit dem akademischen Bachelor-Abschluss.

  5. Sie wollen studieren.
    Mit dem Meisterbrief können Sie sich an allen Hochschulen des Landes um einen Studienplatz bewerben, der Ihrer Ausbildung entspricht. Weitere Informationen erhalten Sie beim Innenministerium des Landes NRW.

     

Wir beraten Sie gerne

  • Rund um die Meisterschule
    Eine persönliche Beratung rund um die Meisterschule und Antworten auf Ihre Fragen finden Sie in der Weiterbildungsberatung. Die Mitarbeiterinnen helfen Ihnen, das passende Angebot zu finden, entweder bei uns im Haus oder bei einem anderen Bildungsträger.

  • Rund um die Prüfung
    Ihre erfolgreiche Meisterprüfung ist unser gemeinsames Ziel. Die Mitarbeiter der Prüfungsabteilung klären gemeinsam mit Ihnen, ob sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und erklären Ihnen, wie die Prüfung abläuft.

  • Rund um die Finanzierung
    Die Meisterschule kostet Geld aber Sie müssen nicht alles alleine bezahlen. In der Förderberatung helfen wir Ihnen, die passende Unterstützung zu finden, z.B. das Aufstiegs-BAföG.

  • Rund um die Existenzgründung
    Bei Ihrem Start in die Selbständigkeit stehen wir Ihnen zur Seite. Das Team des zertifizierten Startercenters NRW berät Sie individuell in allen wichtigen Phasen der Existenzgründung und -festigung.

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine E-Mail oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch.

Wir sind für Sie da:
Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr
Freitag von 8 bis 13 Uhr

Weiterbildungsberatung

Telefon 0251 705-4444
Fax 0251 705-554444


Sie erreichen uns im HBZ Münster, Echelmeyerstraße 1-2, 48163 Münster

Informationen zu weiteren Bildungsanbietern und Bildungsangeboten finden Sie im Internet unter anderem unter http://www.meisterschulen.de und http://www.weiterbildungsberatung.nrw.de/.