Neue Gründerzeit NRW in Münster: Roadshow der STARTERCENTER NRW und des Wirtschaftsministeriums NRW


Neue Gründerzeit NRW
Mit der Roadshow NEUE GRÜNDERZEIT NRW bieten die STARTERCENTER NRW - darunter das der HWK Münster - und das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen Gründerinnen und Gründern eine Bühne für überzeugende und innovative Gründungsideen. Die Roadshow besteht aus acht regionalen Pitchevents, bei denen jeweils fünf vorausgewählte Gründerinnen und Gründer die Möglichkeit haben, ihre Geschäftsidee vor einer Expertenjury und einem breitgefächerten Publikum aus potenziellen Kunden, Investoren, Unterstützern und weiteren Interessierten vorzustellen. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 2.000 Euro und nimmt am großen Finale in Düsseldorf teil. Dort geht es um den Hauptpreis DURCHSTARTER.NRW, der mit 5.000 Euro dotiert ist.
Das regionale Pitchevent für das Münsterland findet im Beisein von NRW-Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart am 17. Juni in Münster in den Räumlichkeiten der IHK Nord Westfalen statt. Die Keynote spricht Titus Dittmann, Gründer von Titus Skateboarding und skate-aid, die Moderation übernimmt Maike Greine.
 
Die Berater des STARTERCENTER NRW Handwerk Münsterland sind ebenfalls vor Ort und stehen interessierten Gründern und Jungunternehmern als Ansprechpartner zur Verfügung.
 
Pitchteilnehmer für das Münsterland:
 
  • fairTEiLBAR aus Münster
  • HörKraft Hörgeräte aus Senden und Sendenhorst
  • Lores ArtBox aus Dülmen
  • stick’n’ease aus Warendorf
  • VR Broductions aus Gronau
 
Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung unter www.ihk-nordwestfalen.de/gruenderzeit.nrw ist erforderlich.

Nähere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Kontakt:

Sonja Trispel

Telefon 0251 5203-204


 
Termin: 17.06.2019
Ort: IHK Nord Westfalen
Preis: ----
Info: Einlass ab 17:30 Uhr