Nachwuchskräfte bestehen Meisterprüfung


12. Dezember 2017 | 16 Meisterschüler haben die Meisterprüfung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker erfolgreich absolviert. Nach ihrer sechsmonatigen Fortbildung in Vollzeit durch das HBZ Münster in Kooperation mit der DEULA Warendorf, wurden elf Schülern ihre Meisterbriefe feierlich überreicht. Den übrigen fünf Prüflingen fehlen noch zwei Teile der Meisterausbildung.

Auf der Meisterfeier gartulierten Franz Wieching, Vizepräsident der Handwerkskammer Münster, DEULA-Geschäftsführer Björn Plaas, DEULA-Fachbereichsleiter Thomas Rehberg, Ehrenobermeister Paul Rampelmann und Thorsten Kettler vom HBZ der Meisterklasse zu den guten Leistungen.