Halbzeit 2017 – Ausstellung zum Abschluss des Studienabschnitts Gestalter


Halbzeit 2017
06. März 2017 | Alljährlich im Februar finden die Prüfungen zum Gestalter statt. Anschließend steigen die meisten der Prüflinge in den zweiten Studienabschnitt über weitere eineinhalb Jahre zum Projektgestalter/Designer ein. In diesem Jahr sind es 35 Gestalterprüflinge aus folgenden Handwerksberufen: Tischler/Schreiner, Raumausstatter, Steinmetz, Metallbauer, Schilder- und Lichtreklamehersteller, Maßschneider, Mediengestalter, Maler und Lackierer sowie Zimmerer.
Die Prüfungsprojekte können berufsbezogen oder gewerk- und materialübergreifend konzipiert und umgesetzt werden. Die an die Prüfung anschließende Ausstellung eröffnet Einblicke in die Gestaltungsprozesse und zeigt die Ergebnisse.

Der Förderverein der Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster e. V. vergibt seit 2012 die Preise zu den drei besten Ergebnissen. Die Preise sind mit je 200 € dotiert.

Die bei der Eröffnung geehrten PreisträgerInnen sind:
- Fee Kohlmann mit der Farbkollektion "Elefantenpink"
- Christopher Baumeister mit der parametrischen Gestaltung eines Tisches "Desktop B17" 
- Marion Sonnenberg mit dem Bildbandprojekt "Zeichnungen"

Die Preise wurden übergeben von Thomas Jakoby, dem Vorsitzenden des Fördervereins und Vorstandsmitglied der Vereinigten Volksbank Münster.