Teamer für die Durchführung von Potenzialanalysen gesucht


22. Juli 2019 | Das Handwerkskammer Bildungszentrum Münster sucht zuverlässige Honorarkräfte – Studierende mit Bachelorabschluss / Teilzeitbeschäftigte / aktive Personen im Ruhestand – für die Durchführung von Potenzialanalysen am Standort Flughafen Münster Osnabrück der Schulen aus dem Kreis Steinfurt.
Die Potenzialanalyse ist das erste Element des Berufsorientierungsprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ des Landes NRW.  Die Schüler_innen der achten Klasse durchlaufen dabei verschiedene Stationen und werden dabei von Ihnen beobachtet.
 
Zentrale Themen der Potenzialanalyse sind der Abgleich von Selbst- und Fremdwahrnehmung, die Bewusstmachung persönlicher und beruflicher Interessen sowie die Planung der nächsten Schritte (Berufsfelderkundung, Praktika etc.).
 
Zur Vorbereitung auf die Tätigkeit gehört eine 2-tägige Einweisung in das Verfahren Peakus.
 
Was wir voraussetzen:
 
  • Interesse und Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Abschluss einer Ausbildung oder eines Studiums, nicht zwingend in einem sozialen Bereich
  • Motivation, Empathie, selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Sozialpädagogische Kompetenz/ Ausbildungserfahrung wünschenswert
  • das Lebensalter spielt keine Rolle
  • gute Beobachtungsgabe
Was wir bieten:
 
  • die direkte, spannende, pädagogische Arbeit mit 8-Klässler_innen innerhalb der schulischen Berufsorientierung
  • ein großes motiviertes Team, das in unterschiedlicher Besetzung die Analysen und Auswertungsgespräche durchführt
  • ein Honorar über 15,- Euro/Std
  • ein Durchführungstag dauert von ca. 08:30 – 15:00 Uhr (die Auswertungsgespräche variieren)
  • flexibler Arbeitseinsatz
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Abschlussnachweis (Studium/Berufsausbildung) und ggf. einem bereits vorhandenen Schulungsnachweis vom IfBk an: honorardozenten@hwk-muenster.de Stichwort: PA Kreis Steinfurt
 
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bräuning (Projektkoordinatorin Potenzialanalysen) unter 0251 705-1214 zur Verfügung.